Erfahrungen & Bewertungen zu Deutsches Pflegehilfswerk

Home

Das Deutsche Pflegehilfswerk

Deutschlandweit vermitteln wir Betreuungspersonen für die 24 Stunden Pflege. Diese leben gemeinsam mit der hilfsbedürftigen Person in häuslicher Gemeinschaft und schenken Ihnen qualitative Lebenszeit.

Was uns auszeichnet

Wir decken eine breite Palette an Leistungen ab,
sodass wir jedes Bedürfnis zu ihrer vollsten Zufriedenheit abbilden können.

Deutsche
Ansprechpartner

Sie haben durchgehend einen festen Ansprechpartner der für Sie zuständig ist. Dieser begleitet Sie ab dem Moment der kostenfreien Erstberatung.

24 Stunden
Häusliche Pflege

Das Modell der 24 Stunden Pflege bietet ihren hilfebedürftigen Angehörigen wohltuende Unterstützung im Alltag.

Vermittlung von Betreungskräften

Unsere Betreuungspersonen besitzen Erfahrung im Umgang mit Demenzkranken und wurden hierfür geschult.

Bundesweite
Vermittlung

Wir bieten die Vermittlung einer passenden Betreuungskraft bundesweit an. Dies ist aufgrund

Das Deutsche Pflegehilfswerk

Das Deutsche Pflegehilfswerk ist ein Vermittler von 24-Stunden-Betreuungskräften, die Familien mit pflegenden Angehörigen in ganz Deutschland persönlich, einfach und zuverlässig beratet und betreut.

Für die unterschiedlichsten Anforderungen haben wir eine passende Lösung:

4.5/5

einfach - persönlich - zuverlässig

Unsere Beratung und Betreuung sind für Sie 100% kostenlos.

1. Bedarfsermittlung

Bei einem Hausbesuch beschafft sich unser Fachberater einen Eindruck vom notwendigen Betreuungsumfang, den persönlichen Wünschen sowie Bedürfnissen und der häuslichen Situation des Hilfebedürftigen.

2. Vorstellung ihrer Betreuungsperson

Binnen von 2 Werktagen stellen wir ihnen passende Betreuungspersonen vor. Mit den vorgeschlagenen Betreuungspersonen können Sie vorab telefonieren um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen.

3. Anreise und Beginn der Betreuung

Wir stimmen mit ihnen gemeinsam das Anreisedatum für ihre gewünschte Betreuungsperson ab und organisieren die Anreise. Beim “Kennenlernen” wird unser Fachberater auf Wunsch selbstverständlich vor Ort sein.

Betreuungskräfte

Anbei finden Sie Musterprofile

Atanaska Paulikienė, 66

Serbien

2950€

Berufserfahrung

11 Jahre

Leistung:

Waschen, Duschen, Baden, Zahnpflege, Kämmen, Rasieren, Darm- oder Blasenkatheter, Windeln wechseln, Aufstehen, Zu-Bett-Gehen, An- und

Sprachkenntnisse:

B1 Deutsch (gut)

Klicken Sie auf das Bild, um Lebenslauf herunterzuladen:

Atanaska Mavrodieva, 66

Bulgarien

2950€

Berufserfahrung

6 Jahre

Leistung:

Kochen - Waschen - Bügeln - Reinigen - Hilfe bei der täglichen Körperpflege - Hilfestellung beim Aufstehen - Hinsetzen - Bewegungsablauf - Zubettgehen - Vorlesen - Unterhalten - Musizieren - Spazieren gehen - Ausflüge - Einkaufen - Botengänge

Sprachkenntnisse:

B2 Deutsch (sehr gut)

Klicken Sie auf das Bild, um Lebenslauf herunterzuladen:

Atanaska Mavrodieva, 66

Bulgarien

2950€

Berufserfahrung

6 Jahre

Leistung:

Kochen - Waschen - Bügeln - Reinigen - Hilfe bei der täglichen Körperpflege - Hilfestellung beim Aufstehen - Hinsetzen - Bewegungsablauf - Zubettgehen - Vorlesen - Unterhalten - Musizieren - Spazieren gehen - Ausflüge - Einkaufen - Botengänge

Sprachkenntnisse:

B2 Deutsch (sehr gut)

Frau Babić, 38
Frau Babić, 38
Read More
97%
Frau Novak, 30
Frau Novak, 30
Read More
92%
Frau Jurić, 35
Frau Jurić, 35
Read More
95%

Bewertungen unserer Familie

02.07.2022 | Karlheinz Kaiser und Elsbeth Kaiser
Serh gut!
Read More
Ich wahr mit unserer Serbischen Hilfskraft Sehr zufrieden und wünschen ihr für ihren weiteren Lebensweg alles Gute viele Grüße an Ristibojevic Ljiljana von Elsbeth und Karlheinz Kaiser Danke auch an das Deutsches Hilfswerk Jason Vissers...
15.09.2022 | Willi Oelke
Sehr gut!
Read More
Mit der Pflegehilfe sind wir sehr zufrieden. Eine sehr liebevolle Frau, die es versteht mit meiner kranken kranken frau umzugehen.Es ist alles nur zu empfelen.weiter so.
24.08.2022 | Bernd Mangelsdorf
Sehr gut!
Read More
Wir sind mit den vermittelten Pflegekräften sehr zufrieden. Die Damen sind kompetent und empathisch, wir fühlen uns gut aufgehoben.
02.08.2022 | Gerda Rodrigo
Serh gut!
Read More
Wir waren mit dem Einsatz und der Hingabe der Betreuungskräfte sehr zufrieden, sowie auch mit dem Service des Deutschen Pflegehilfswerk
28.07.2022 | Ralf aus der Wiesche
Serh gut!
Read More
Die persönliche Beratung und die uneingeschränkte Erreichbarkeit kann ich als Beispiellos bezeichnen...
29.06.2022 | Sabine Caspers
Serh gut!
Read More
Besonderes Lob an Herrn Vissers und Herrn Pomrehn, beide sehr freundlich, kompetent und haben alle Fragen persönlich, ausführlich und mit viel Geduld beantwortet...
24.05.2022 | Christian S.
Serh gut!
Read More
Sehr angenehme Zusammenarbeit. Die Kontaktaufnahme erfolgte proaktiv, einfühlend und verbindlich...
Previous
Next

"Häusliche Betreuung ist nicht ein Job -
Es ist
unsere Berufung."

Häufige Fragen & Antworten

Allgemeine Fragen

Die Seniorenbetreuung daheim eignet sich insbesondere in den folgenden Fällen: Der Senior oder die Seniorin – ist nicht mehr in der Lage, den eigenen Haushalt selbständig zu führen. Es wird Unterstützung in der Hauswirtschaft benötigt. Zu den übernommenen Tätigkeiten zählen die Hauswirtschaft, die Unterstützung bei der Körperpflege, beim An- und Auskleiden oder bei Toilettengängen, demnach bei allen in der Grundpflege anfallenden Aufgaben. Hierzu zählen ebenso die Alltagsbegleitung und soziale Betreuung in häuslicher Gemeinschaft. Sie werden durch kompetente Unterstützung entlastet.

Die Kosten für die Betreuung zu Hause sind von verschiedenen Faktoren abhängig. Eine Betreuung im häuslichen Umfeld in legalen rechtlichen Verhältnissen ist ab einem monatlichen Gesamtpreis von etwa 2.300 Euro möglich. Dieser Betrag ist eine monatlich abgerechnete Summe, die sämtliche anfallenden Kosten wie: – die Kosten der Betreuung – Kranken- und Unfallversicherung der Betreuungsperson – Steuern und Sozialabgaben beinhaltet.

Der Gesetzgeber bietet verschiedene Zuschussmöglichkeiten. Zu diesen sind etwa Kurzzeit- und Verhinderungspflegegeld sowie Tages- und Nachtpflegezuschüsse zu zählen. Ebenfalls können steuerliche Vergünstigungen zur Entlastung beitragen. Weitere Informationen dazu finden Sie auf unserer Seite über Zuschüsse & Förderungen zur Betreuung in häuslicher Gemeinschaft.

Um eine qualitativ hochwertige Dienstleistung anbieten zu können, arbeiten wir ausschließlich mit nach höchsten Ansprüchen ausgewählten Partnerunternehmen zusammen. Von zentraler Bedeutung ist es für uns, der Komplexität der Branche in rechtlichen Aspekten Rechnung zu tragen. Hierzu greifen wir in diesen Fragestellungen auf ein länderübergreifendes Netzwerk zurück, das auf einer vertrauensvollen Zusammenarbeit mit unseren Partnern auf einer gemeinsamen Wertebasis beruht. Zudem greifen wir laufend auf kompetente Unterstützung spezialisierter Anwälte und Steuerberater zurück.

Das Deutsche Pflegehilfswerk unterstützt hilfsbedürftige Senioren durch die Vermittlung von Betreuungspersonen zu Einsätzen deutschlandweit.

Die vom Deutschen Pflegehilfswerk vermittelten Betreuungspersonen kommen aus verschiedenen europäischen Ländern. Hierzu zählen bspw. Serbien, Polen, Ungarn, Kroatien oder Bosnien.

Die Sprachkenntnisse der vermittelten Betreuungskräften reichen von einfachen Sprachkenntnissen bzw. Grundkenntnissen bis hin zu Sprachkenntnissen, die sich nahe am Muttersprachenniveau bewegen. Bei unseren Betreuungsvorschlägen berücksichtigen wir selbstverständlich die von Ihnen in unserem Fragebogen zur Bedarfsanalyse geäußerten Wünsche zu den Sprachkenntnissen der Betreuungsperson. Gerne bieten wir Ihnen auch die Möglichkeit, sich in einem Telefongespräch selber von den Sprachkenntnissen der Betreuungsperson ein Bild zu machen.

Fragen zu den Betreuungspersonen

Das Deutsche Pflegehilfswerk setzt bei der Auswahl und Rekrutierung der Betreuungspersonen auf langjährig bewährte und umfangreiche Prozesse zur Qualitätssicherung. Jede Betreuungsperson wird vor ihrem ersten Einsatz von uns persönlich oder von unseren Partneragenturen hinsichtlich praktischer Erfahrung und fachlicher Qualifikation genau geprüft und persönlich befragt. Zudem werden Referenzen, Zeugnisse und Nachweise zu Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen eingeholt.

Diese beginnen bei noch geringerer Erfahrung durch Anfänge in der Betreuung Angehöriger, Praxiserfahrung in Altenheimen in Kombination mit der Absolvierung eines Pflegekurses und reichen bis zu Betreuungs- und Pflegeerfahrung aus langjähriger Betreuungspraxis mit verschiedensten Einsätzen und umfassender Kenntnis sämtlicher Betreuungssituationen. Zudem verfügt eine Vielzahl der Betreuungskräfte über eine abgeschlossene berufliche Ausbildung im Pflege- oder Sozialbereich, oder weisen Examina als Krankenschwestern auf. Diese Qualifikationen ersetzen die in Osteuropa nicht existierende Ausbildung zum Altenpfleger. Jeder Betreuungsvorschlag enthält hierzu alle wesentlichen Informationen in Bezug auf Ausbildung und bisherige Praxiserfahrung.

Die Betreuungseinsätze weisen in der Regel eine Dauer von 3 Monaten auf, die die Betreuungsperson in Deutschland bleibt. Endet der Betreuungseinsatz, kehrt die Betreuungsperson in ihre Heimat zurück. Hierbei organisieren wir zeitlich abgestimmt eine Tandem-Kraft, die die Betreuung lückenlos von der ersten Betreuungsperson übernimmt. Regelmäßig etablieren wir hier das sogenannte Tandem-Modell, bei dem sich lediglich zwei Betreuungspersonen abwechseln und sich den Einsatz aufteilen.

Die Betreuungsperson ist für die Zeit des Betreuungseinsatzes fester Mitbewohner im Haushalt der hilfsbedürftigen Person. Fördern Sie das Einleben der Betreuungsperson in der für Sie ungewohnten Umgebung durch eine freundliche und wohnliche Einrichtung des Zimmers. Fühlt sich die Betreuungskraft wohl und heimisch, wird sie gerne ihre ganze Kraft in den Betreuungsalltag einbringen.

Der abgeschlossene Dienstleistungsvertrag über die Betreuungsleistung ist in deutscher Sprache verfasst. Die Abrechnung der erbrachten Leistung geht Ihnen monatlich per E-Mail zu und enthält sämtliche anfallenden Kosten. Bei Fragen zur Vertragssituation, zur Abrechnung oder sonstigen Punkten steht Ihnen Ihr fester Ansprechpartner beim Deutschen Pflegehilfswerk jederzeit gerne zur Verfügung.

Eine lückenlose Betreuung zu garantieren hat für uns höchste Priorität, und die zeitliche Koordination der Wechsel einer Betreuungskraft sind dahingehend exakt abgestimmt. Wir streben hierbei an, dass eine Betreuungsperson, mit deren Leistung Sie zufrieden sind, nach ihrem Urlaub zu Ihnen zurückkehrt und sich mit einer Vertretungskraft abwechselt. Dieses Tandemmodell sorgt für Kontinuität in der Betreuung und gibt Ihnen die Sicherheit, dass die mit den Anforderungen des Einsatzes bereits vertraute Betreuungskraft dauerhaft bei Ihnen vor Ort ist. Sollte die Betreuungskraft schwerer erkranken und längerfristig ihre Tätigkeit nicht mehr ausführen können, sorgen wir schnellstmöglich für die Abreise der Betreuungskraft und für eine passende Ersatzkraft, die unmittelbar übernehmen kann. Die von uns vermittelten Betreuungskräfte sind ausnahmslos krankenversichert und können demnach im Krankheitsfall oder in Notfällen jederzeit in Deutschland behandelt werden. Sollte Ihre Betreuungsperson erkranken und ihre Aufgaben nicht mehr ausführen können, werden wir Ihnen schnellstmöglich eine Vertretung vermitteln und zeitgleich die Abreise der erkrankten Betreuungsperson organisieren. Die Betreuerinnen und Betreuer sind krankenversichert, sodass eine akute Notfallbehandlung auch in Deutschland erfolgen kann.

Unverbindliche - Anfrage

Ihre 24 Stunden Pflege zu Hause